14.11.2018: Coding KUMITE #1 in Dortmund

Am 14. November findet in der Dortmunder Bar Balke das erste Coding Kumite von itemis statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lösen in kleinen Gruppen anspruchsvolle Programmieraufgaben und erweitern so ihre eigenen Coding Skills. Weiterlesen >

itemis auf dem JUG Saxony Day 2018

Auch in diesem Jahr findet in Dresden Radebeul wieder der JUG Saxony Day statt. Die bereits ausverkaufte, eintägige Konferenz des JUG Saxony e.V. geht am 28. September 2018 im Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul bereits in die 5. Runde. Die Konferenz bietet der Java-Community eine optimale Plattform für Wissensaustausch und Networking. Weiterlesen >

Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain in der Logistikwirtschaft

Längst ist die Blockchain mehr als nur die Technologie hinter den Kryptowährungen. Vielmehr wird die Blockchain mittlerweile als eigentliche Innovation erachtet, die das Potential hat, Geschäftsabläufe über alle Branchen hinweg zu verändern. Weiterlesen >

Design-Thinking-Tutorial auf der Mensch & Computer 2018

Vom 03. - 06.09. findet in Dresden wieder die Mensch & Computer Konferenz statt. Dieses Jahr sind wir von itemis nicht nur als Teilnehmer vor Ort, die Kolleginnen Sandra Schering , Leiterin des Usability-Teams, und Lisa Rottmann, Content Managerin, geben am Sonntag außerdem ein halbtägiges Tutorial zum Thema Design Thinking.  Weiterlesen >

YAKINDU Solidity Tools erhält Förderung durch das Ethereum Foundation Förderungsprogramm

Die itemis AG freut sich über die Förderung der YAKINDU Solidity Tools durch das Ethereum Foundation Förderungsprogramm. Die Foundation möchte mit diesem Programm Dapps und Smart Contracts innerhalb der Ethereum Blockchain unterstützen und Entwickler, sowie Unterstützer aus Forschung und Lehre fördern. Mit der Förderung von 95.000 $ kann das Team rund um die YAKINDU Solidity Tools seine Arbeit an dem Tool nun weiter intensivieren. Weiterlesen >

Bundesforschungsministerium fördert Hamburger Blockchain-Innovationsprojekt mit 1,9 Millionen Euro

Fälschungssichere Logistik durch Blockchain Hamburg, 31. Juli 2018 – Bisher werden Transportbegleitpapiere, Frachtbriefe und Zolldokumente von Transport- und Logistikunternehmen noch in Papierform, über E-Mail- und Clouddienste sowie Frachtbörsen ausgetauscht. Diese Formen sind aber nicht fälschungssicher und aufgrund der unterschiedlichen Softwarelösungen auch fehleranfällig. Mit dem Projekt HANSEBLOC soll dies durch die Blockchain-Technologie nun nachhaltig gelöst werden. Weiterlesen >

Pilotprojekt bei itemis: Mit Kindern programmieren

Am 25. Juli fand am itemis-Standort in Lünen ein Pilotprojekt zum Thema “Mit Kindern programmieren lernen” statt. Aufgrund des großen Erfolgs soll das Projekt nun weitergeführt und ausgeweitet werden. Weiterlesen >

Shuttleservice für den Lüner Standort

Im Juni 2018 wurde am Lüner Standort der itemis AG der regelmäßige Shuttleservice ins Leben gerufen. Dieser fährt zwei Mal täglich vom Lüntec zum Dortmund Hauptbahnhof und steht Itemikern, Kunden und Bewerbern bei Bedarf zur Verfügung. Weiterlesen >

Neue Ideen für den Stadtteil Brambauer

itemis AG organisiert Workshop mit Lüner Unternehmern Wie kann Lünen-Brambauer attraktiver werden? Mit dieser Frage setzt sich der IT-Dienstleister itemis AG auseinander. Gemeinsam mit Partnern wie dem Wirtschaftsförderungszentrum Lünen GmbH (WZL) will das ortsansässige Unternehmen den Wirtschaftsstandort stärken und die Lebensqualität der Brambauer Bürger steigern. Für Mitte August planen die Softwareentwickler daher einen zweitägigen Workshop an ihrem Lüner Standort. Weiterlesen >

itemis wird offizieller Partner der Neven Subotic Stiftung

Noch immer ist sauberes Wasser für 663 Millionen Menschen keine Selbstverständlichkeit. Genau diesem Umstand möchte die Neven Subotic Stiftung etwas entgegensetzen und engagiert sich daher bereits seit vielen Jahren in Äthiopien. Die itemis AG hat die Neven Subotic Stiftung bereits im Jahr 2017 mit einer Spende von 10.000 € unterstützt. Mit dieser Spende konnte ein Brunnenprojekt in Äthiopien realisiert werden, das mehrere Hundert Menschen mit sauberem Wasser versorgt. Da es bei dieser einmaligen Spende nicht bleiben sollte, hat sich die itemis AG dazu entschlossen, einen Schritt weiterzugehen, und ist daher seit Anfang Juni 2018 offizieller Partner der Neven Subotic Stiftung. Die Stiftung ist daher auch in diesem Jahr wieder fester Bestandteil des diesjährigen Sommerfest der itemis AG am 22.06.2018. Ab 17 Uhr werden zwei Mitarbeiterinnen der Stiftung am Lüner Standort mit einem Infostand und der Wasserrallye der Stiftung vor Ort sein. Weitere gemeinsame Projekte werden ebenfalls geplant. Weiterlesen >