Agile – Consulting and Coaching

Der Einsatz agiler Methoden in der Softwareentwicklung stellt Unternehmen und Teams vor Herausforderungen – doch wir sind davon überzeugt und setzen uns dafür ein, dass er sich lohnt.

Warum leben wir Agile?

Softwareentwicklung begeistert uns, sie ist eine Leidenschaft, die wir zum Beruf und zur Berufung gemacht haben. Darum haben wir ein wichtiges Ziel: Den Spaß an der Arbeit, der Softwareentwicklung, nicht zu verlieren.

Wir möchten Probleme und Schmerzen – unrealistische Deadlines, überzogene Budgets, schlecht gelaunte Kollegen – in Software-Projekten nicht nur erkennen, sondern auch lösen. Denn nur dann können wir unsere Zeit sinnstiftend einsetzen und nutzen. Und nur so bleibt uns der Spaß an unserer alltäglichen Arbeit erhalten.

Doch das Wichtigste ist für uns: Taten sprechen lassen. Reden allein hat noch kein Softwareprojekt erfolgreich gemacht.

itemis-agile-a

Wie leben wir Agile?

Agile ist für uns das Werkzeug, um dies Idee von Softwareentwicklung als Berufung jeden Tag leben zu können.

Getreu den agilen Werten und Prinzipien sind wir…

Agile Prinzipien

  • Authentisch. Wir verstellen uns nicht. Wir sind Individuen und haben eine Meinung. Vom bloßen Ja-Sagen halten wir nichts. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Entscheidungen und unser Handeln.
  • Empirisch. Softwareentwicklung ist kompliziert. Wir wissen nicht alles und wollen auch nicht aus Glaskugeln lesen. Unsere Aussagen und Ergebnisse sollen belastbar sein und basieren daher auf schrittweisem Vorgehen und Lektionen aus der Vergangenheit.
  • Professionell. Wir wollen uns jeden Tag verbessern. Wir lernen und lehren kontinuierlich. Wir streben nach technischer Exzellenz, nicht nach Mittelmäßigkeit.
  • Menschen. Nur wer motiviert und zufrieden ist, kann besser werden und dabei authentisch bleiben. Wir sorgen für großartige Bedingungen und kümmern uns um unsere Kollegen. Peitschen, Einzelkämpfer und Superhelden führen uns als Gemeinschaft nicht zum Ziel.

Was bringen unsere Teams mit?

Unser Handwerkzeug ist das A und O unserer Arbeit. Wir verstehen uns als Agile Software CraftsmenTDD, Clean Code, absolute Transparenz und hexagonale Architektur sind feste Säulen in unserer täglichen Arbeit, genau wie die verschiedenen Frameworks und Methoden der agilen Softwareentwicklung. Dabei arbeiten wir nicht nach Schema F, sondern setzen je nach Anforderung und Situation auf Scrum, Kanban, XP und Co.

Unsere Agile-Teams arbeiten selbstorganisiert und befähigen andere, dies auch zu tun. Mit Pair Programming, Coding- und Architektur-Dojos sowie Code Retreats wirken wir als Mentoren nachhaltig auf die Arbeitsweise agiler Teams.