Agile Software-Architektur

In der agilen Softwareentwicklung werden Architekturentscheidungen erst zu einem möglichst späten Zeitpunkt getroffen. Die Flexibilität des Systems wird somit nicht frühzeitig eingeschränkt. Erfahren Sie mehr über inkrementelle, evolutionäre Software-Architektur.

Agile Software-Architektur – Durch Selbstorganisation zum Erfolg

Um schnell auf geänderte Anforderungen während der Software-Entwicklung reagieren zu können, werden in agilen Vorgehensmodellen alle Aufgaben in die Verantwortung des cross-funktionalen und selbstorganisierenden Entwicklerteams gegeben. Hierzu zählt der Entwurf und die Umsetzung der Software-Architektur.

Nach konkreten Ansätzen, wie diese Aufgabe bewältigt werden kann, sucht man in agilen Prozessen wie Scrum vergeblich. Um diese Informationslücke zu schließen haben wir uns entschlossen ein Seminar “Agile Software-Architektur” für agile Teams anzubieten, in dem wir die vermissten Ansätze aufzeigen und anhand konkreter Architektur-Szenarien vermitteln.

Kursangebot

Software-Architektur in agilen Teams

Dieses Seminar richtet sich an Entwickler und Software-Architekten, die in agilen Teams arbeiten. Anhand von konkreten Architektur-Szenarien haben Sie die Gelegenheit, die Methoden und Werkzeuge der vier Kernelemente agiler Software-Architektur in praktischen Übungen kennen und anwenden zu lernen.

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage,

  • die Methoden und Werkzeuge agiler Software-Architektur anzuwenden
  • Software-Architektur gemeinsam im Team zu erarbeiten und kontinuierlich weiterzuentwickeln
  • Architekturaufgaben in agile Prozesse zu integrieren und mit deren Artefakten zu verknüpfen

Inhalte:

  • Nicht-funktionale Anforderungen definieren & prüfen
  • Entscheidungen vorbereiten & treffen
  • Strukturen & Konzepte dokumentieren
  • Technische Schulden identifizieren & verwalten

Jetzt Kontakt aufnehmen