TDD erfolgreich anwenden

In unseren Kursen vermitteln wir Ihnen das Wissen, um mittels testgetriebener Entwicklung (TDD) die Codebasis und Qualität Ihrer Produkte zu verbessern und Kosten zu senken.

Testgetriebene Entwicklung – Mehr als Qualitätssicherung

Ziel der agilen Softwareentwicklung ist es, sämtliche Schritte am Mehrwert einer Lösung zu orientieren. Dazu ist es notwendig, Software in kurzen Intervallen auszuliefern und schnell auf geänderte Anforderungen reagieren zu können. Voraussetzung dafür ist eine hohe Qualität der Software. Testgetriebenen Entwicklung (TDD) hilft Ihnen dabei, diese Ziele zu erreichen, in dem die Codebasis durch den Test First Ansatz nicht nur wart- und testbar bleibt, sondern auch Overengineering vermieden und Funktionalität konsequent an Anforderungen und Spezifikation ausgerichtet wird.

Damit ist TDD also mehr als nur Qualitätssicherung. Es bildet die Basis für den Erfolg einer Lösung. Trotz der schnell vermittelten Grundprinzipien von testgetriebener Entwicklung, erfordert deren praktische Umsetzung meist eine längere Lernphase. Unser “iSQl Certified Agile Test Driven Development” Kurs unterstützt Sie bei diesem Lernprozess.

Kurs- & Zertifizierungsangebot

iSQI Certified Agile Test Driven Development

Dieser dreitägige Kurs gibt erste Hilfestellungen beim Einsatz von TDD. In Hands-On-Übungen lernen Sie, wie Sie die Praktiken von TDD anwenden und übliche Hindernisse überwinden. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage,

  • Software in Micro-Iterationen zu entwickeln und diese kontinuierlich gegen die Anforderungen zu prüfen.
  • die bestehende Codebasis schrittweise und sicher hinsichtlich Wartbarkeit und Erweiterbarkeit zu verbessern.
  • die Qualität von Production Code und automatisierten Tests zu überprüfen und zu bewerten.
  • Teststrategien zu entwickeln und diese effizient umzusetzen.
  • fortgeschrittenere Techniken testgetriebener Entwicklung zu erlernen und zu verbessern.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Das International Software Quality Institute (iSQI GmbH) mit Hauptsitz in Potsdam (DE) und Niederlassungen in Amstelveen (NL), London (UK) und Boston (USA), zertifiziert weltweit das Know-how von (IT-)Fachkräften. Als Marktführer ist das Institut vielgefragter Ausbildungspartner für Global Player und mittelständische Unternehmen in über 90 Ländern auf sechs Kontinenten in zehn Sprachen. Der iSQI Prüfungsprozess erfolgt gemäß ISO/IEC 17024. Für weitere Informationen zur Prüfung besuchen Sie Buchungsseite dieses Kurses zur testgetriebenen Entwicklung.