Bist du das?

Du bist Hacker, Tüftler, Naturwissenschaftler mit Leib und Seele. Hast Informatik, Mathe, Physik oder etwas Vergleichbares studiert und brennst darauf, dich nun in die echte IT-Welt zu stürzen. Du bist neugierig und unkompliziert, hast Bock, immer weiter dazuzulernen und dich in komplexe Themen einzuarbeiten.

Oder du bist schon Spezialist in einem bestimmten Themenbereich und hast bereits einiges an Berufserfahrung auf dem Buckel. Du brauchst einfach Veränderung und hast Lust auf frischen Wind um die Nase. Standardsoftware und Lösungen von der Stange sind nicht dein Ding – du arbeitest lieber kreativ und agil. Dir ist wichtig. für jedes Problem, die richtige Technologie zu finden, die Frage nach Sprachen und Frameworks ist für dich keine Religion.

So oder so: Wir suchen Leute wie dich. Entwickler, die mit dem Herzen bei der Sache sind und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Wir suchen starke Charaktere und Kollegen, die genau das sind: Kollegen – nicht Menschen, die zufällig in derselben Firma arbeiten.

Das bekommst du bei uns

Für genau solche Menschen wie dich, wollen wir das perfekte Arbeitsumfeld schaffen. Wir bieten dir ein tolles Betriebsklima mit Leuten, die gern mit dir arbeiten werden. Bei uns arbeiten wir in kleinen Teams agil, basierend auf Scrum, zusammen, aber nicht zwangsläufig im selben Büro. Standort- und abteilungsübergreifendes Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und Home Office sind bei uns keine leeren Versprechungen, sondern Standard. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und freuen uns, wenn wir dieses Vertrauen zurückbekommen, z.B. wenn es um den Einsatz unkonventioneller Methoden geht.

Apropos unkonventionell: Aus- und Weiterbildung ist für uns zentral. Darum haben wir unser 4+1-Arbeitsmodell entwickelt, bei dem dir 20 % der Arbeitszeit für deine Weiterbildung zur Verfügung steht.

Arbeiten kannst du an unseren Standorten in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Heide, Leipzig, Lünen, Paderborn und Stuttgart.

Ach ja, solltest du einen Hund haben, freuen wir uns darauf ihn kennenzulernen.

Das klingt alles nicht so schlecht, oder? Wirf doch mal einen Blick in unseren Karrierebereich und schau, wie es bei uns so zugeht.

Du möchtest dazugehören?

Schritt 1: Deine Bewerbung

Übrigens: Wenn du vorab Fragen hast, melde dich gern bei Sandra oder Mirja per Telefon oder E-Mail. Ansonsten klick einfach auf den Button und schicke deine Bewerbung ab. Komplette Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sind natürlich großartig, wenn du aber z.B. noch auf ein Zeugnis wartest, ist das nicht schlimm.

Wenn wir finden, dass du gut passen könntest, hörst du von Sandra oder Mirja – entweder per E-Mail oder telefonisch. Auch wenn es gerade vielleicht noch nicht so gut passt, wirst du von uns hören – denn was nicht ist, kann ja noch werden und wir würden uns freuen, wenn wir in Kontakt bleiben würden.

Schritt 2: Wir finden dich gut!

Melden sich Sandra oder Mirja bei dir, geht es erstmal um eins: die Einladung zum ersten Gespräch. Das wird entweder telefonisch mit einem Kollegen aus deinem (hoffentlich) zukünftigen Team sein oder wir laden dich persönlich zu einem unserer Standorte ein – je nachdem, was besser passt. Bei diesem persönlichen Gespräch sind außer dir in der Regel zwei Personen dabei: Ein Team-Kollege, der schaut, ob du fachlich zu uns passt, und dein zukünftiger Team- oder Standortleiter.

Bei diesem Gespräch geht es natürlich um’s Kennenlernen: Passen wir zueinander? Wir wollen aber auch wissen, was du fachlich so drauf hast, darum kann es sein, dass wir dir die ein oder andere Aufgabe stellen, an der du dich austoben darfst.

Schritt 3: Wir finden dich immer noch gut!

Nach dem ersten Gespräch sind wir immer noch Fan von dir? Dann laden wir dich entweder zu einem Zweitgespräch an unseren Standort in Lünen ein oder es geht jetzt – direkt im Anschluss an das erste Gespräch – ans Eingemachte: Wir möchten dir einen Vertrag anbieten – wie sehen unsere Konditionen aus und was wünscht du dir? Aber keine Sorge: Wir wollen, dass du dich bei uns wohl und nicht über den Tisch gezogen fühlst.

Und jetzt ein wenig detaillierter

Natürlich haben wir bestimmte Positionen, manchmal auch nur an bestimmten Standorten, zu besetzen. In vielen Anzeigen zählen wir auch keine Tools, Kenntnisse und ähnliches auf, die du zwangsläufig haben musst – was nicht bedeutet, dass wir keine hohen Anforderungen an unsere Mitarbeiter stellen. Doch uns ist wichtiger, dass du dich einbringst, lernen willst und neugierig bist.

Darum: Auch wenn du dich in den Stellenbeschreibungen nicht konkret wiederfindest, aber trotzdem wie für uns gemacht bist, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

bevorzugt in Lünen und Frankfurt a.M.

Als Agile Coach bei itemis stellst du dich den Herausforderungen der agilen Softwareentwicklung jeden Tag – mit Leidenschaft und einer guten Portion Humor. Du kannst dich auf immer neue Situationen einstellen und teilst dein Wissen mit Kollegen und Kunden – nur mit Buzzwords herumzuwerfen, liegt nicht nur uns, sondern auch dir fern.

In der Welt der Softwareentwicklung kennst du dich nicht nur theoretisch aus, sondern du hast selber Erfahrung als Entwickler, um auch die technischen und entwicklungsmethodischen Aspekte des Coachings abzubilden. Gleichzeitig bist du in Sachen Scrum und Kanban nicht nur zertifiziert, sondern auch erfahren – Software Craftsmanship sollte kein Fremdwort für dich sein. Schwierige Zusammenhänge kannst du so erklären, dass dein Gegenüber sie versteht – respektvoll und unkompliziert. Darum solltest du über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen (mindestens CEFR-Niveau B2).

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

Für dich ist Software-Entwicklung kein Job, sondern eine Leidenschaft? Du weißt genau, warum du studiert hast und langweilige Standardsoftware bauen war keiner deiner Gründe? Stattdessen setzt du dich kreativ und professionell mit komplexen Problemen auseinander und fühlst dich in mehreren Technologie-Stacks wohl?

Software Craftsmanship, Clean Code und TDD sind für dich keine Optionen, sondern eine Grundeinstellung – es gibt für dich keine Ausreden für schlechte Ergebnisse?

Du scheust keine Diskussion, wenn es gilt, eine gute Lösung zu finden und unterscheidest dabei klar zwischen persönlicher und fachlicher Ebene – was zählt, ist das Ergebnis?

Am Ende eines langen Tages willst du stolz auf deine Arbeit sein, das treibt dich an?

Dann wollen wir dich verdammt nochmal kennenlernen!

Wir sind ein bunter Haufen von unterschiedlichster Charaktere die eins eint: die Leidenschaft für Softwareentwicklung. Um diese ausleben zu können, besteht unser Team aus sehr verschiedenen Menschen, die alle auf ihre Art unser Team bereichern und wir sind davon überzeugt, dass jemand wie du auch Teil dieses Teams sein sollte. Wir suchen starke Charaktere, die gerne Gegebenes in Frage stellen, sich mit Herzblut einem gemeinsamen Ziel verschreiben und erst dann zufrieden sind, wenn wir alle dieses gemeinsam erreicht haben.

Was erwartet dich bei uns?

Du planst, konzipierst und entwickelst Software in einem Team aus großartigen Menschen. Dabei steht die Qualität und das Ziel des Kunden an erster Stelle.
Du erarbeitest mit unseren Kunden und Projektpartnern erfolgreiche Lösungen für die Probleme von morgen und setzt diese um. Dabei agierst du als Partner des Kunden, nicht nur als Umsetzender, und stehst für ein großartiges Projektergebnis ein. Du übernimmst selbst Verantwortung und triffst Entscheidungen, die du vor dir, dem Team und den Partnern rechtfertigen kannst. Mit uns zusammen verbesserst du unsere Arbeitsweise, so dass wir genau das tun können, was wir lieben, nämlich verdammt gute Software entwickeln.
Dabei lernst du immer wieder Neues und trägst dieses Wissen in dein Team. Auch in unseren Beiträgen zu frei verfügbarem Wissen beteiligst du dich aktiv durch Blogartikel, Vorträge, Podcastbeiträge und auf viele andere Arten. Du hilfst uns, mit den fantastischen Neuerungen, die uns jeden Tag begegnen, unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.

Interessiert?

Jetzt haben wir oben schon eine ganze Menge Charakterzüge von dir genannt, ein paar weitere Wünsche an dich fassen wir hier nochmal zusammen:

  • Du hast einen sehr guten Abschluss in Informatik, Software Engineering oder vergleichbaren Studiengängen
  • Du kannst professionell Software entwickeln und hast dies bereits in diversen Projekten unter Beweis gestellt
  • Du hast Projekterfahrung mit agilen Methoden und wirkst gerne aktiv auf Prozess und Kultur deines Teams ein

Worauf wartest du dann noch?

Schick uns deine Unterlagen und triff uns in unserem Büro in der schönsten Stadt Deutschlands[1], wir freuen uns auf dich!

Ach, und wenn du dich von dieser Ausschreibung angesprochen fühlst, aber Hamburg so gar nichts für dich ist, dann melde dich trotzdem gerne! Wir haben Standorte mit vielen tollen Leuten in vielen schönen Städten ;)

[1] http://www.hamburg.de/

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

Wir bauen Apps. Coole Apps. Apps für Android und iOS. Apps, die sich über komplexe Schnittstellen abgesichert wild zusammengewürfelte Datenstrukturen ziehen und als bunte Kästchen darstellen. Apps, die über Bluetooth Wasserhähne steuern. Und alles drumherum.

Da willst du mitmachen? Großartig! Lust auf Neues ist die beste Voraussetzung. Wir suchen keine Fachidioten, sondern Leute, die sich ständig weiterentwickeln wollen. Du kannst z.B. Android und möchtest mehr designen? Du kannst iOS und möchtest in Zukunft vielleicht Projekte leiten? Natürlich kannst du auch deine bisherigen Kenntnisse als Mobile Entwickler bei uns vertiefen und deine Erfahrung einbringen.

Vielleicht hast du ja bisher auch im Studium nur erste Schritte in der App-Entwicklung machen können und möchtest dich über den Einstieg zum Software-Architekten für Enterprise-Systeme entwickeln. Kein Problem, itemis denkt nicht in festen Abteilungen. Du solltest allerdings über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen (mindestens CEFR-Niveau B2).

Eine wichtige Voraussetzung für deine Anstellung ist, dass du mit Hunden klar kommst. Der inoffizielle Chef vom Mobile-Bereich ist Janosch.

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

Du hast keine Lust auf Standardsoftware, dafür auf coole, spannende Projekte? Du willst neue Herausforderungen und die besten Kollegen? Du kennst dich sowohl im Language Engineering als auch in der Web-Entwicklung bestens aus? Dann bist du bei uns genau richtig.

Aber was machen wir eigentlich? Konkret wollen wir Sprachen und IDEs bauen, die man problemlos im Web nutzen kann und die auch für Nicht-Entwickler zugänglich sind – beispielsweise für Leute, die als Spezialisten auf der Fachseite arbeiten.

Um bei uns mitzumachen, musst du vor allem motiviert sein und Lust auf echte Herausforderungen haben. Du verfügst über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens CEFR-Niveau B2). Im Web-Umfeld fühlst du dich wohl und Technologien wie JavaScript, Node.js, HTML und CSS sind für dich Standard. Idealerweise beherrschst du noch TypeScript, bist fit im testen und bundlen deiner Anwendung und hast erste Erfahrungen mit Angular 4, React oder Vue.js.

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

Architekten bauen Häuser – klar. Vielleicht auch noch Brücken – okay. Aber viel wichtiger: Sie bauen hochentwickelte Software. Und du als Software-Architekt willst nicht nur hochstapeln, sondern hoch hinaus.

Trotzdem bist du auf dem Boden geblieben und weißt, dass ohne Teamwork gar nichts geht. Du weißt, dass zusammen arbeiten auch immer heißt, sich gut zu ergänzen. Du hast Ahnung von Enterprise-Architektur und Automotive-Tooling und kannst das auch fachfremden Kollegen vermitteln – einfach und unkompliziert.

Wenn du bei uns anfangen willst, solltest du schon etwas mitbringen: Ahnung von Java, modellbasierter Softwareentwicklung und gängiger Konzepte der Enterprise- und Software-Architektur. Du solltest außerdem über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen (mindestens CEFR-Niveau B2). Wichtig ist aber, dass du Lust hast, immer weiter dazuzulernen.

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

Als Software-Entwickler mit Berater-DNA kannst du richtig durchstarten. Sofern du es willst. Dafür sollte es dir wichtig sein, möglichst viele Erfahrungen als Softwareentwickler zu sammeln, um dich mittelfristig auf den Bereich Softwarearchitektur und -design spezialisieren zu können. Die Dinge, die du bei uns lernst, gibst du gerne an Andere weiter. Es sollte dir daher leichtfallen, softwarespezifische Themen nicht nur Kollegen, sondern auch Fachfremden zu vermitteln.

Es ist uns sehr wichtig, dass du auf unsere Kunden eingehst. Arrogantes Auftreten ist nicht unser Stil. Vielmehr möchten wir, dass du von unseren Kunden als kompetent, vertrauenswürdig und sympathisch wahrgenommen wirst. Du solltest über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen (mindestens CEFR-Niveau B2).

Am besten hast du bereits Erfahrungen in testgetriebener und in objektorientierter Entwicklung mit Java-Technologien gesammelt und bringst eine gewisse Reisebereitschaft mit – denn als Berater bist du oft bei unseren Kunden vor Ort. Das hat seine Vor- und Nachteile. Aber keine Angst, wir sorgen für einen vernünftigen Ausgleich.

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

Folgende Situation: Wir haben jede Menge spannende Projekte und brauchen daher immer mal wieder an den verschiedenen Standorten Unterstützung. Egal, welches Team du fragst, die Usability-Spezialisten, die Mobile- oder Software-Entwickler, die Programming-Language-Engineers, die Kollegen aus der Systemadministration oder dem Projektmanagement – Arbeit haben wir alle genug.

Und genau da kommst du ins Spiel: Du kannst als Studi natürlich einen langweiligen Nebenjob machen – oder bei uns anfangen!

Aktuell haben wir eine Stelle für das Forschungsprojekt VisTraQ an unserem Lüner Standort für 10 Tage pro Monat (80 Stunden) zu besetzen: Wenn du Erfahrung mit Java und der einen oder anderen Webtechnologie (JavaScript, HTML, CSS, ...) bzw. einem Webframework (Angular, React, Bootstrap, Node.js, ...) hast, bist du bestens für den Job vorbereitet. Wichtig sind uns außerdem gute Englischkenntnisse, Neugier und Spaß an der Arbeit.

Das Projekt läuft bis Mitte 2019. Darüber hinaus hättest du bei uns außerdem die Möglichkeit, an Kundenprojekten mitzuarbeiten.

Das bist genau du? Dann bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben!

More from itemis