Der Kunde

Die parcIT GmbH ist einer der f├╝hrenden Anbieter von Methodikdienstleistungen und darauf basierender Software f├╝r Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Die parcIT bietet Methodenentwicklung und -validierung sowie Standard-Software und Beratung aus einer Hand. Mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit Kompetenz und Teamgeist daf├╝r, dass der Alltag f├╝r Banken einfacher, effizienter und regulatorisch konform wird.

Seit 2009 geh├Ârt die parcIT zur Unternehmensgruppe Atruvia AG (ehemals Fiducia & GAD IT AG) und ist somit fest verankert in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. ├ťber 1.100 Institute und Unternehmen im In- und Ausland nutzen die Software der parcIT, dazu z├Ąhlen zahlreiche Genossenschaftsbanken, Sparkassen, Privatbanken, Spezialkreditinstitute, Versicherungen, Firmenkunden, Rechenzentren und Verb├Ąnde.

Ausgangssituation und Start der Zusammenarbeit

Die Software der parcIT besticht seit Jahren durch ihre herausragende fachliche Qualit├Ąt. Bei der Realisierung des Web-Umstiegs fehlte allerdings die vollumf├Ąngliche Expertise. Aus diesem Grunde suchte die parcIT nach einem renommierten und erfahrenen Dienstleister f├╝r Software-Modernisierung, wobei die itemis AG aufgrund ihrer erfolgreichen Projekte in diesem Bereich ins Auge fiel. Nach einer Analyse des bestehenden Systems und einem Vorschlag zur Durchf├╝hrung eines Proof of Concept (POC) zum Thema Web-Umstieg, erhielt die itemis AG den Zuschlag, den POC durchzuf├╝hren. Schon im POC arbeiteten die parcIT und die itemis AG in gemischten Teams. Diese enge Zusammenarbeit kennzeichnet auch heute noch die fortlaufende Kooperation und bildet die Grundlage f├╝r die erfolgreiche gemeinsame Arbeit.

Unser Beitrag zum Erfolg

Der Proof of Concept zum Thema Web-Umstieg war der Start einer langja╠łhrigen Partnerschaft. Durch den erfolgreich abgeschlossenen Proof of Concept gewann die parcIT das Vertrauen in die Expertise und das Engagement der itemis AG als IT-Dienstleister und entschied sich dafu╠łr, gemeinsam das Thema Software-Modernisierung und insbesondere das Thema Web-Umstieg anzugehen. Die itemis AG unterstu╠łtzt seitdem die parcIT in den verschiedensten Bereichen der Software-Entwicklung.

ÔÇó Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses und der Entwicklungsinfrastruktur durch den Einsatz modernster Tools, wie z.B. Jenkins, Docker und Kubernetes.

ÔÇó Verschiedene Themen im Bereich Web-Umstieg: Software-Modularisierung, Einf├╝hrung von Spring, Entwicklung eines Web-UI-Frameworks auf Basis von Angular und Unterst├╝tzung im Bereich Security.

ÔÇó MitarbeitindenverschiedenstenFachprojektenzur Entwicklung von Verfahren zur Banksteuerung.

ÔÇó Entwicklung eines Behavior Driven Development Frame- works zum fachlichen Test der Risikomanagement- Software um eine MaRisk-konforme Steuerung zu gew├Ąhrleisten.

ÔÇó SchulungderparcIT-Mitarbeiterzudenverschiedensten Softwareentwicklungs- und DevOps-Themen, z.B. Versionskontrolle, Software-Test, Dependency-Injection.

Kundenvorteil/ Kundennutzen

Mit itemis hat die parcIT einen langja╠łhrigen IT-Partner an ihrer Seite. Die Zusammenarbeit beim Web-Umstieg bietet der parcIT zahlreiche Potenziale. Neben dem Transfer der Fachkompetenz und Erfahrung der itemis- Entwickler ermo╠łglicht die effiziente Zusammenarbeit in gemischten Teams eine beschleunigte Umsetzung von Projekten. Durch die gefestigte und langja╠łhrige Partnerschaft ist die Zusammenarbeit durch Vertrauen, Offenheit und Konstruktivita╠łt gekennzeichnet.

Von hoher Bedeutung ist daru╠łber hinaus die verbesserte Skalierbarkeit des Entwicklungsteams, um flexibel auf Vera╠łnderungen reagieren zu ko╠łnnen. Gleichzeitig wird die Qualita╠łt der entwickelten Software durch den Erfahrungsaustausch und die fru╠łhzeitige Fehlererkennung verbessert. Die parcIT profitiert durch die Kollaboration von technologischer Innovation und neuen Lo╠łsungsansa╠łtzen, die ihre Wettbewerbsfa╠łhigkeit sta╠łrken.

Ausblick

Auch zuku╠łnftig werden die parcIT GmbH und die itemis AG ihre offene und vertrauensvolle Partnerschaft fortsetzen und gemeinsam die Software-Entwicklung bei der parcIT voranbringen.