Der Kunde

Die MAN Energy Solutions SE mit Sitz in Augsburg ist weltweit führender Anbieter von Großdiesel- und Gasmotoren sowie Turbomaschinen.
Das Produktportfolio umfasst Zwei- und Viertaktmotoren für maritime und stationäre Anwendungen, Turbolader und Propeller sowie Gas- und Dampfturbinen, Kompressoren und chemische Reaktoren.

Ausgangslage

Die Statecharts des Kunden wurden zunehmend komplex und änderten sich während des Entwicklungsprozesses einige Male grundlegend. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, war ein Tool erforderlich, welches ein schnelles Re-Design der entsprechenden Komponente mit relativ geringem Aufwand ermöglicht.

Entscheidungsgrundlage für YAKINDU Statechart Tools

Der auf der Webseite verfügbare, kostenlose 30-TageTestzeitraum von YAKINDU Statechart Tools hat es dem Kunden ermöglicht, die Software ausgiebig zu testen.

Die Erstellung erster Statecharts gestaltete sich für die Entwickler der MAN Energy Solutions sehr einfach. Auch mit wenig Erfahrung in der grafischen Erstellung von Zustandsautomaten war ein schneller Einstieg direkt möglich. Die Onlinehilfe und diverse Tutorials boten dem Kunden eine exzellente und gut strukturierte Referenz.

Darüber hinaus bot der YAKINDU Support bereits vor dem Erwerb der Lizenz hilfreiche Unterstützung an –
stand dem Kunden mit Rat und Tat bei den ersten Gehversuchen zur Seite.

Funktionsumfang, Bedienbarkeit und Codegenerator haben im Pilotprojekt überzeugt.

Kundenvorteil

YAKINDU Statechart Tools wird seit Anfang 2019 für die Entwicklung von Zustandsautomaten genutzt, um auf einfache und übersichtliche Weise plattformübergreifenden C-Code zu generieren. Dieser findet Anwendung in Motorsteuerungs-Firmware, für Visualisierungen auf Displays und in geteilten Bibliotheken für diverse Tools und Schnittstellenprodukte.

Die Konfigurierbarkeit des Code-Generators beschreiben die Entwickler als ausgezeichnet – „es bleiben keine Wünsche offen.”

Selbst die visuelle Darstellung der StatechartElemente (Textart, Schriftgröße, Farben, etc.) lässt sich unkompliziert in den Eigenschaften vornehmen.

YAKINDU Statechart Tools bietet darüber hinaus die Option, Kommentare direkt in den Object Properties einzugeben. Dabei handelt es sich um eine sehr pragmatische Lösung der Code-Dokumentation. Sie stellt bei zusehends wachsenden Statecharts eine gewisse Übersicht und Erläuterung sicher.

 

Mit YAKINDU Statechart Tools können Sie komplexe Systeme auf einfache Weise grafisch entwerfen, simulieren und testen. Code-Generatoren übersetzen Ihre Zustandsautomaten in hochwertigen Quellcode für die gewünschte Zielplattform.

Zur Produktseite