1 min. reading time
Zweimal im Jahr verleiht die GENIVI Alliance die Awards für die Most Valuable Contributers an Einzelpersonen oder Unternehmen, die durch besondere Leistungen – insbesondere in den Bereichen Code Contribution und Technical Leadership – innerhalb der GENIVI Alliance hervorstechen.

In diesem Jahr gehört auch Dr. Klaus Birken, Principal Engineer im Bereich Automotive bei der itemis AG in Stuttgart, zu den Preisträgern. Ausgezeichnet wird er insbesondere für seinen Beitrag zu den Aktivitäten der GENIVI Alliance als Initiator und technischer Leiter des Open-Source-Projektes Franca (http://franca.github.io/franca/). Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um die erforderliche Interoperabilität von Komponenten und Subsystemen bei der Entwicklung einer standardisierten Plattform für Automotive- und Infotainment-Systeme zu gewährleisten. Zentrales Element von Franca ist eine plattform-unabhängige IDL, die Franca in verschiedenen Umgebungen einsetzbar macht.

Verliehen wird der Award als Teil der Keynote des GENIVI All-Member-Meetings am 17.04.2018 in München. Auf diesem Event wird Dr. Klaus Birken außerdem am 19.04.2018 als Speaker zum Thema “Franca for the Web“ vertreten sein.

Comments