1 min. reading time
Sebastian Zarnekow unterstützt ab Juni 2017 das Team in Berlin

Sebastian Zarnekow, einer der führenden Architekten und Köpfe hinter den Eclipse-Language-Engineering-Technologien Xtext und Xtend, schließt sich ab dem 01. Juni 2017 erneut der itemis AG an. Sebastian hat bereits viele Jahre maßgeblich für itemis an der Konzeption und Weiterentwicklung von Eclipse Xtext, Eclipse Xtend und Eclipse Xbase gearbeitet. Nach einer Betätigung als Leiter der Produktentwicklung bei einem IT-Anbieter in Berlin kehrt er nun zu seinen Wurzeln zurück und verstärkt das Berliner itemis-Team.
“Wir bei itemis freuen uns sehr über diese neuerliche Zusammenarbeit. Wir schätzen Sebastian insbesondere auf Grund seiner langjährigen, tiefgehenden Expertise im Bereich des Language Engineerings und seiner Fähigkeit zur strategischen Weiterentwicklung dieses Themas.”, sagt Jens Wagener, Vorstandsvorsitzender und Gründer, itemis AG.

Im Fokus der erneuten Zusammenarbeit steht die zunehmende Web-Unterstützung der Language-Engineering-Technologien und die strategische Ausrichtung auf eine zusätzliche Zielgruppe: fachliche Anwender, die mit Hilfe von domänenspezifischen, formalen Sprachen in die Lage versetzt werden, Teile ihrer benötigten IT-Anwendungen selbst zu “programmieren” oder zu konfigurieren.

Comments