Anforderungen definieren

Das perfekte Ergebnis erreichen Sie nur, wenn Sie genau wissen, welche Anforderungen Ihr Produkt erfüllen soll. Mit Interviews, Beobachtungen und Fokus Gruppen binden wir Ihre Nutzer von Anfang an ein, sodass wir ihren Nutzungskontext gänzlich verstehen können.

anforderungen_definieren

Anforderungen erheben durch Kontextinterviews

Bei Kontextinterviews befragen wir Nutzer in ihrem tatsächlichen Arbeitsumfeld. Dadurch können wir umfangreiche Informationen zu Ihren Aufgaben und typischen Arbeitsabläufen gewinnen. Diese dienen uns als Basis, um Anforderungen an Ihr System abzuleiten und dieses entsprechend der Nutzererfordernisse zu optimieren.

Schließlich soll nur das implementiert werden, was die Nutzer wirklich benötigen, um die Anwendungen lediglich so komplex wie nötig zu gestalten und Ihre Kosten möglichst gering zu halten.

Nutzungskontextanalysen mit Hilfe von kontextuellem Beobachten

Während kontextuellen Beobachtungen studieren wir die Nutzer Ihrer Anwendung und deren Verhalten in ihrem natürlichen Umfeld. Dabei werden Einflüsse aus der Umgebung auf die Nutzer identifiziert und Probleme bei der Interaktion festgehalten. Durch die anschließende Beseitigung dieser Probleme können die psychische und physische Belastung der Nutzer reduziert werden.

Ziele und Bedürfnisse beschreiben durch Personas

Personas sind Beschreibungen idealtypischer Nutzer. Sie beschreiben die relevanten Eigenschaften und Verhaltensweisen der Nutzer in Bezug auf Ihr System. Wir leiten Personas basierend auf den Ergebnissen der verschiedenen Usability Engineering Methoden ab. Durch sie sind Anforderungen der Nutzer während der Entwicklung ständig präsent. Personas stellen neben den Kontextinterviews oder Beobachtungen die Grundlage für Nutzungsszenarien dar.

Mit Nutzungsszenarien beschreiben wir die beispielhafte Durchführung einer Aufgabe am System und helfen somit die Entwicklung stets an den Nutzerbedürfnissen verschiedener Personas auszurichen.

Nutzungsanforderungen aus Erfordernissen ableiten

Haben wir nun aus Kontextinterviews und mit Hilfe von Personas die Nutzungsszenarien abgeleiten, dann lassen sich die resultierenden Erfordernisse formulieren. Damit wissen wir nun genau, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, sodass der Nutzer sein Ziel erreichen kann. Um diese Voraussetzungen mit Hilfe ihres Systems zu realisieren, formulieren wir die entsprechenden Nutzungsanforderungen, auf deren Basis sich die Anwendung effizient gestalten lässt.